Flexodruck

Individuelle Servietten gestalten

Flexodruck

14. März 2018 Uncategorized 0
Servietten bedrucken im Flexodruck
Rate this post

Servietten bedrucken im Flexodruck

Die Vorteile der im Flexodruck bedrucken Servietten liegen definitiv in der Motivgröße und im Preis. Im Flexodruck lassen sich Servietten fast Flächendeckend bedrucken und mit speziellen Vorrichtungen kann man sogar ganz randlos die Servietten bedrucken. Somit kann man z.B. die komplette Serviette rot nach PANTONE 185 oder HKS 13 einfärben und das Logo als s.g. Negativdruck in weiß aussparen. Somit bekommen Sie eine rote Serviette mit einem weißem Logo bedruckt. Das kann aber jede beliebige PANTONE-Farbe sein.

Es entsteht beim Bedrucken von Servietten im Flexodruck kein eingeprägter Druckrand, wie es im HQ-Digitaldruck leider der Fall ist, denn in diesem Verfahren werden die Servietten bereits fertig gefaltet bedruckt und das weiche Tissue-Papier gibt einwenig nach. Im üblichen Digitaldruckverfahren beim Vollflächendruck entsteht diese Einprägung nicht, jedoch ist die Farbwiedergabe nicht so brillant wie bei dem HQ-Digitaldruck.

Servietten günstig bedrucken

Wenn man seine Servietten wirklich sehr günstig bedrucken lassen möchte, kommt an dem Flexodruck einfach nicht vorbei. Die Preise im Gegenzug zu dem Digitaldruck unterscheiden sich enorm, wenn es sich um eine größere Auflage der Servietten handelt. Ab 10.000 Stück sinkt der Stückpreis sehr deutlich und läuft bei größeren Mengen unter 1 Cent pro Serviette.

Im Flexodruck können wir die Servietten 1- bis 6-farbig mit Volltonfarben bedrucken. Der Druck erfolgt nach PANTONE U (uncoated, ungestrichen) erfolgen, daher ist eine Verwendung der exakten Firmenfarben (laut Corporate Identity) möglich im gegensatz zu dem Digitaldruck, wo die Farben nach CMYK gemischt werden. Wobei viele Logos die korrekten Farbproportionen auch in Euroskala (CMYK) definiert vorliegen haben.

Auch ein CMYK-Druck ist im Flexodruck bedingt möglich, es entsteht jedoch eine grobe Rasterung im Vergleich zu dem Digitaldruck. Schließlich kann man auch die vier Grundfarben mit je einer Druckwalze dann auf die Servietten drucken.

? Jetzt mehr über Flexodruck erfahren und Servietten bedrucken lassen: ?040 38 63 12 40

Die Nachteile der Servietten im Flexodruck liegen in erster Linie in der Farbwiedergabe. Es ist keine vollständige homogene Farbedeckung möglich und die Farben erscheinen auf den Servietten etwas blasser als im HQ-Digitaldruck. An einigen Stellen sind die Farben etwas kräftiger zu sehen und die Konturen sind manchmal etwas unscharf im Gegensatz zu im Digital-Druck bedruckten Servietten.

Ein weiterer Nachteil ist keine passgenaue Farbüberlagerung, weil die Druckfarben im Flexodruck nacheinander auf die Servietten gedruckt werden. Jede Druckwalze druckt eigene Farbe in einem Durchgang. Somit schwankt die Druckposition immer etwas und es kommt je nach Motiv zu Blitzern und unerwünschten Farbüberlagerungen, wenn z.B. zwei Farben im Motiv ganz nah an einander stehen.

Noch ein Nachteil sind die längeren Produktionszeiten, diese liegen bei ca. 3 – 6 Wochen je nach Auslastung der Produktion. Im Digitaldruck dagegen können die Servietten bereits in ca. 24 Stunden bedruckt und verschickt werden.

Vor- und Nachteile für Servietten bedruckt im Flexodruck

Bevor man auf den Felxodruck ganz verzichtet aufgrund von Qualitätseinbußen, sollte man bedenken, dass die Servietten im Grunde genommen Wegwerfprodukte sind. Sie werden nur für kurzen Augenblick gebraucht. Man hat nicht wirklich Zeit, um die Qualität des Motives auf den bedruckten Servietten wirklich zu begutachten.

Vorteile für bedrucken von Servietten im Flexodruck

  • Sehr günstiger Stückpreis bei größeren Auflagen
  • Größere und Flächendeckende Motive sind möglich
  • Kein eingeprägter Druckrand
  • Druck auch über den Prägerand möglich
  • Pantone-Farben möglich
  • Druck bis zu 6-farbig möglich

Nachteile für im Flexodruck bedruckte Servietten

  • Längere Produktionszeiten
  • Schwächere Farbwiedergabe
  • Blitzer und unerwünschte Farbüberlagerungen
  • Unsaubere Konturen durch die Quetschränder möglich
  • Fotorealistische Motive problematisch

? Jetzt über günstigen Serviettendruck informieren und Servietten bedrucken lassen: ?040 38 63 12 40